Rathaus und Neumünster in grünem Licht


Am 17. März konnten sich die Iren freuen: Sie mussten nicht fasten, denn es war Feiertag: der St. Patrick's Day. Dieser erfreut sich auch hierzulande wachsender Beliebtheit. Der Tag erinnert an den heiligen Bischof Patrick, der vermutlich der erste Missionar in Irland war – damals, im 5. Jahrhundert. Statt großer Paraden, wie man sie aus Dublin, New York,  London oder gar München kennt, feierten die Würzburger eher leise am Sterbeort ihrer irischen Missionare.

Datum: 18.03.2015     Länge: 01:50     => Video herunterladen